Zertifikatsprogramme

Zertifikatslehrgänge: Klangmethoden

schalen

Unser Kooperationspartner im Bereich der akademisch zertifizierten Klangmethoden ist das renommierte Peter Hess Institut. Unter dem Begriff Klangmethoden sind die Peter Hess-Klangmassage sowie die auf ihr aufbauenden Methoden zusammengefasst. Die verschiedenen Klangmethoden stellen eine Spezialisierung des Einsatzes der Klangmassage in den verschiedenen Arbeitsfeldern dar.

phi_logo_qDabei versteht sich die Peter Hess-Klangmassage in erster Linie als ganzheitliche Entspannungsmethode. Eine entsprechend weitergebildete Fachkraft kann sie aber auch in den Bereichen Pädagogik, Beratung und Therapie gezielt und effektiv zum Einsatz bringen. Das umfangreiche Aus-, Fort- und Weiterbildungsangebot unseres Kooperationspartners spiegelt die zahlreichen Möglichkeiten des professionellen Einsatzes von Klangmassage und Klangschalen wider. Dieses Angebot ermöglicht eine berufliche Kompetenzerweiterung im Einsatz der Klänge auf hohem Niveau.

Die Klangmethoden zielen dabei stets auf die Stärkung des Gesunden und gut Funktionierenden im Sinne der Salutogenese. Die starke Lösungs- und Ressourcenorientierung dieser Methoden richtet den Fokus immer auf den ganzen Menschen mit all seinen Fähigkeiten und seinem Wissen – auch wenn ihm diese Ressourcen in manchen Lebenslagen nicht zugänglich sind.

Weitere Informationen zu den Zertifikatslehrgängen der Klangmethoden auf der Website des Peter Hess Instituts finden Sie hier.


Bitte beachten: Das gesamte Zertifikatsprogramm der Klangmethoden wird momentan überarbeitet. Die Details zu den neuen Kursen, Abschlüssen und Inhalten werden im Frühjahr 2020 hier dargestellt.


zen